Es gibt einfach richtig schöne, kleine, feine Sachen, die für nur 1 (freiwilligen) EUR Eintritt zu haben sind und extrem viel Freude machen…
So wie z.B. die Ausstellung bzw. der Wettbewerb Tape Art Convention 2016.
Tape Art, also die Kunst, mit Klebebändern Bilder und Figuren zu erschaffen oder auch schon mal klassische Gemälde „nachzukleben“, entsprang der Street Art.
Da es sich um einen Wettbewerb handelt, sind die besten Künstler*innen von überall aus der Welt vertreten.
Zu sehen sind die Kunststücke noch bis 05.11.; weitere Infos sind gerne dem Link oben zu entnehmen.
Um noch kurz die vor Begeisterung von Bild zu Bild springende Jugendliche zu zitieren:
Wir reden jetzt aber nicht von Verschwendung von Ressourcen und Umweltschutz, denn das hier ist einfach sooo schön. Fair enough…

tapeartconvention

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.